Hier finden Sie uns

Schleizer Landbäckerei eG
Feldgasse 2
07907 Schleiz 

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter +49 3663 422393+49 3663 422393 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Verwenden Sie Natur-Sauerteig bei Ihren Produkten?

Wir verwenden Natur-Sauerteig aus eigener Zucht in den meisten unserer Produkte.

So werden zum Beispiel alle Doppel-Semmeln, Knüppel und Weißbrote aus unserem

eigenen Weizen-Sauerteig hergestellt.

Natur-Roggen-Sauerteig verwenden wir für alle Mischbrote, Bauernbrote, Schleizer Landbrote,

Roggen-Kastenbrote, Nordländer-Brote, Uracker-Brote...usw.

Unser Verkaufspersonal berät Sie gern.

 

 

Warum ist Brot braun? Wird es "gefärbt"?

Nein - es wird keine Färbemittel verwendet!

Die natürliche Farbgebung des Brotes hängt von den zugegebenen Mehlen oder den darin verarbeiteten gerösteten Malzen ab. Je nach Röstgrad wird das Brot dunkler.

 

 

Ist Zucker im Brot?

Im Garprozess werden die Mehlbestandteile aufgespalten.

Dadurch entsteht auch Zucker, der der Sauerteig-Hefe als Nahrung dient.

Es wird in den seltensten Fällen Kristall-oder Rübebzucker zugesetzt.

 

 

Wie lagere ich mein Brot / Brötchen am besten?

Beides auf keinen Fall im Kühlschrank oder in zu warmen Räumen.

Brötchen halten sich am längsten in einer Folientüte oder einem Gefäß welches luftdicht verschlossen ist.

(bis zu 2 Tage)

Bitte bedenken Sie, dass die „Knusprigkeit“ dadurch verloren geht.

Knusprig bleiben Brötchen, wenn Sie es in einer Papiertüte, in der es meist bei uns verpackt wird, lagern.

Allerdings sollte es dann am besten noch am gleichen Tag verzehrt werden, da es sonst austrocknet.

 

Brote empfehlen wir in einem Brottopf zu lagern.

Dieser muss unbedingt sauber und keimfrei sein, sonst könnte das Brot schimmeln.

Wer keinen Brottopf besitzt, kann sein Brot auch in einer Folientüte lagern.

(mit Ausnahme Körnerzwerg und Urgetreide Vollkornbrot – die nur in Papier)

Bei optimaler Lagerung halten sich Brote dann bis zu einer Woche.

 

 

 

Wie lang ist ein Brot / Brötchen haltbar?

Bei optimaler Lagerung halten sich Brötchen bis zu 2 Tage und Brote bis zu einer Woche.

 

 

Kann ich Brot / Brötchen einfrieren?

Ja. Grundsätzlich sollten die Produkte ordentlich verpackt im Gefrierschrank landen.

Wir empfehlen die Brötchen oder Brote innerhalb von 4 Wochen zu verzehren.

Brötchen können nach dem vollständigen Auftauen auch kurz aufgebacken werden.

 

 

Welche Produkte sind für Allergiker geeignet?

Bitte informieren Sie sich vor Ort über über Ihr Wunschprodukt.

Das Verkaufspersonal berät Sie gern.

 

 

Können Sie mir Brot oder Brötchen auch mit einem Paket schicken?

Nein das ist leider nicht möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

War Ihre Frage nicht dabei?

Dann fragen Sie uns doch persönlich unter 03663 422 393

oder schreiben Sie uns HIER eine Nachricht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schleizer Landbäckerei e.G.